Adjutantenschnur / Achselschnur

Kundenbewertungen
Keine Bewertungen
  • Adjutantenschnur aus zwei Flechtschnüren
  • sorgfältig verarbeitet
  • in silber und gold erhältlich
  • mit zwei Fangschnüren
  • Gesamtlänge 125 cm


Artikel Nr.: 400400
Ausführliche Informationen

Adjutantenschnur

Unsere Adjutantenschnüre bestehen aus zwei breiten Geflechten und zwei Fangschnüren. Die Adjutantenschnur wird an einer Lasche unter dem rechten Schulterstück angebracht. Die Öse befestigt man am dritten Knopf von unten. In der Bundeswehr wird die Achselschnur Fangschnur genannt. Je nach Land oder Militäreinheit wird auch Schulterschnur, Achselband oder Feldachselstück dazu gesagt.

Beschreibung

Gesamtlänge:  ca. 125 cm
Länge vorne:  ca.   55 cm
Länge hinten:  ca.   70 cm
Breite der beiden Flechtschnüre ca. 3 cm
oben Schlitz als Knopfloch für Befestigung unter dem Schulterstück
An den Enden Ösen für die Knöpfe

Anlegen der Adjutantenschnur

Die Achselschnur wird an der rechten Schulter getragen. Zum Anbringen knöpft man zunächst das Schulterstück ab. Dort wird das Verbindungsstück zwischen den beiden Geflechten angeknüpft. Das längere Geflecht verläuft über den Rücken, dass kürzere über die Brust. Bilden Sie mit der längeren der beiden Fangschnüre eine Schlaufe und ziehen Sie die kürzere dort hindurch. Ziehen Sie die Schlaufe fest. Nehmen Sie das Geflecht, das über die Brust verläuft und befestigen Sie dieses am dritten Knopf von unten. Als nächstes folgt das Geflecht, das über den Rücken verläuft. Zu guter Letzt nehmen Sie die vorgefertigte Schlaufe der kürzeren Fangschnur und knöpfen Sie diese an denselben Knopf wie die zwei Geflechte.
Die Achselschnüre haben eine Tradition, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Höhere Militär- und Beamtenränge trugen, wie heute noch, die Schnur in gold, niedere Ränge hatten silberne Schnüre. Für andere Funktionäre gab es auch weiße oder schwarze Geflechte.
Für Paraden wurden besonders aufwendige Achselschnüre getragen, im Dienst dagegen einfachere. Die Bundeswehr-Fangschnüre werden von Offizieren, Fahnenjunkern und Verbindungsoffizieren bei Totenwachen angelegt.
Unsere Adjutantenschnüre in gold und silber sind für Schützenvereine und -verbände geeignet.

Downloads


Produkt konfigurieren
Aktueller Preis
0,00€
inkl. 19% MwSt.
zzgl.
0,00€
netto, exkl. MwSt.
zzgl.
Menge
Bei weiteren Fragen

Haben Sie weitere Fragen oder wünschen Sie individuelle Beratung oder Bestellung?

+49 (0)9451-93130
info@fahnen-koessinger.de